Annegret Malessa - 30 jähriges Jubiläum

30 järiges  Jubiläum - Frau Malessa  
geb. am: 07.02.1959 in Castrop-Rauxel / aufgewachsen in DO-Lütgendortmund, Holtestr. 76

(Eltern: Gustav Malessa + Irene Malessa geb. Lehmann)
Einschulung 1965 - 1968 Marienbornschule (Grundschule) in DO-Lütgendortmund
SCHULE:
danach bis 1973 - Gemeinschaftshauptschule DO-Lütgendortmund / Abgang nach der 9. Klasse nach 8 Schuljahren
(3. + 4. Klasse nur Halbjahresschuljahre)
danach bis 1975 - Städtische Handelsschule, Dortmund ( 2 Jahre / Abschluss am 31.07.1975 mit Zuerkennung der Fachoberschulreife nach erfolgreicher Abschlussprüfung)
AUSBILDUNG:
ab 01.08.1975 - Lehre als Groß- und Außenhandelskauffrau (durch vorherigen Handelsschulabschluss nur eine 2-jährige Lehrzeit) bei der Fa. Peter Rehme & Co., Töllnerstr. 9-11, Dortmund
am 16.06.1977 - Abschlussprüfung IHK Dortmund im Ausbildungsberuf Kauffrau im Gross- und Aussenhandel Prüfungsgesamtergebnis: GUT
BERUFSTÄTIGKEIT:
Auf eigenen Wunsch die Lehrfirma - Fa. Peter Rehme & Co., Dortmund (Weiterbeschäftigung angeboten, jedoch abgelehnt) - verlassen und
ab 01.08.1977 - Stelle als Kontoristin angetreten bei der DORTMUNDER SACKFABRIK OTTO STICHT, damals Semerteichstr. 63, Dortmund
ab 01.01.1999 - Änderung der Firma: neuer Firmensitz in DO-Brackel, Hengsener Str. und GmbH - als Handlungsbevollmächtigte weiterbeschäftigt.
am 01.06.2002 - Umzug der Firma DOSAFA ins neu erbaute eigene Firmengebäude in DO-Eving, Minister-Stein- Allee 10
am 01.08.2002 - Bestellung zur Prokuristin ab dem 01.08.2002 - gleichzeitig 25-jähriges Arbeitsjubiläum -
am 01.08.2007 - 30 Jahre tätig bei der DORTMUNDER SACKFABRIK OTTO STICHT GMBH

oben