Jute als Kapzüchen/Wickelstreifen/Handlappen

Anwendungsgebiete / Branchen

Beispielsweise für die Metallerzeugende-und Metallverarbeitende Industrie, Baumschulen oder Garten-und Landschaftsbau.

Um die Materialoberflächen an den Außenwindungen von Stahl-Coils zu schonen, fertigen wir Zuschnitte aus verschiedenen Jutequalitäten und Grammaturen, sogenannte Kapzüchen. Hierbei können Sie in der Breite von 50-80cm und in der Länge 150-200cm wählen.

Für die Versandverpackung von Stahlbunden fertigen wir Jutewickelstreifen in der Qualität H305. Rollenlänge und Rollenbreite werden individuell nach Ihren Vorgaben umgesetzt. Häufig gewünschte Rollenlängen 15-25 lfm. und Rollenbreiten  15-18cm oder 30cm.    

Diese umweltfreundliche Verpackung hat sich seit Jahrzehnten in Unternehmen der Stahlverarbeitenden Industrie bewährt.

Anwendung finden die Wickelstreifen aus Jute traditionell auch zum Stammschutz bei neugepflanzten Bäumen.

Ebenfalls fertigen wir zum Schutz Jute-Handlappen aus neuem Tarpauling Schwerjutegewebe nach Ihren Vorgaben. Egal ob 2-fach, 4-fach oder 6-fach geklappt, die Handlappen werden mit Jutegarn vernäht und über Kreuz abgesteppt und in der von Ihnen benötigten Größe gefertigt. Eine übliche Größe ist beispielsweise ca.17x23cm

Weitere Qualitäten und Ausführungen können Sie gerne bei uns telefonisch oder mit dem folgenden Kontaktformular anfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.